• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Freundschaftswerbung 

Mit unserem Wechselprogramm KUNDEN WERBEN KUNDEN möchte die EVN einen attraktiven Anreiz für die Werbung neuer Kunden bieten. Neben der regionalen Nähe, fairen Preisen und umfangreichem Service, führt die EVN ab sofort einen Wechselbonus von 25 € (inkl. USt.) für jeden geworbenen Neukunden ein. Weiter zum Wechselbonus....

 


13.04.2018

Umfangreiche Fernwärme-Baustelle im Bereich des Nordhäuser Bahnhofs

Am 16.04.2018 beginnt die Energieversorgung Nordhausen GmbH (EVN) im Bereich des Nordhäuser Bahnhofs mit den umfangreichen Bauarbeiten für die Verlegung einer Fernwärmetrasse. Während der Bauzeit (bis voraussichtlich September 2018) werden ca. 400 Meter Fernwärmerohr für die Fernwärmeleitung und einige Hausanschlüsse verlegt. (red.) ...

10.04.2018

Änderung bei der Rechnungslegung

Die EVN stellt den Termin Ihrer Rechnungslegung für Strom, Erdgas und Fernwärme vom Stichtag 30.04. auf den 31.12. eines jeden Jahres um. 2018 ist damit das Übergangsjahr vom bisherigen hin zum neuen System...



 Jetzt neu !! Energie ist meine Welt..


Mediathek

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Gute Resonanz auf Informationsveranstaltung

Bild

(vom 22.03.2017)

Die gestrige Veranstaltung im Energie-Service-Center in der Rautenstraße zum Thema „Heizungssanierung / Heizungsoptimierung und mögliche Förderungen“ wurde sehr positiv angenommen...(red)

Die gestrige Veranstaltung im Energie-Service-Center in der Rautenstraße zum Thema „Heizungssanierung / Heizungsoptimierung und mögliche Förderungen“ wurde sehr positiv angenommen.

Viele interessierte Leute folgten den Ausführungen unseres Referenten Jürgen Friedling. Immer mehr Heizungsanlagen sind mittlerweile veraltet und müssen erneuert werden. Herr Friedling gab sehr nützliche Informationen, was man bei einer Erneuerung beachten muss und welche Förderprogramme es dafür gibt.
Im Anschluss an den Vortrag kamen noch sehr gute und konstruktive Gespräche zwischen den Zuhörern und dem Vortragendem zu Stande.

Alles in allem war dies sowohl für die interessierten Kunden, als auch für die EVN ein gelungener Abend.

 

 

 

 

 

zurück