• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Freundschaftswerbung 

Mit unserem Wechselprogramm KUNDEN WERBEN KUNDEN möchte die EVN einen attraktiven Anreiz für die Werbung neuer Kunden bieten. Neben der regionalen Nähe, fairen Preisen und umfangreichem Service, führt die EVN ab sofort einen Wechselbonus von 25 € (inkl. USt.) für jeden geworbenen Neukunden ein. Weiter zum Wechselbonus....

 


13.04.2018

Umfangreiche Fernwärme-Baustelle im Bereich des Nordhäuser Bahnhofs

Am 16.04.2018 beginnt die Energieversorgung Nordhausen GmbH (EVN) im Bereich des Nordhäuser Bahnhofs mit den umfangreichen Bauarbeiten für die Verlegung einer Fernwärmetrasse. Während der Bauzeit (bis voraussichtlich September 2018) werden ca. 400 Meter Fernwärmerohr für die Fernwärmeleitung und einige Hausanschlüsse verlegt. (red.) ...

10.04.2018

Änderung bei der Rechnungslegung

Die EVN stellt den Termin Ihrer Rechnungslegung für Strom, Erdgas und Fernwärme vom Stichtag 30.04. auf den 31.12. eines jeden Jahres um. 2018 ist damit das Übergangsjahr vom bisherigen hin zum neuen System...



 Jetzt neu !! Energie ist meine Welt..


Mediathek

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Hans-Peter Dörflinger verabschiedet

(vom 15.03.2015)

Nach fast 20 Jahren wurde der kaufmännische Geschäftsführer der EVN Hans-Peter Dörflinger Ende Februar in den Ruhestand verabschiedet.

Ab 1. März wird er sich dann mehr dem Lesen, Kochen und Reisen widmen und vor allem mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Angefangen hat er 1995 bei der EVN. Zuvor war er bei der Contigas AG beschäftigt und pendelte zwischen Ost und West ständig hin und her. „Ich sah täglich, wie zwei deutsche Länder wieder zusammenwuchsen. Denn ich war ja mittendrin“, erzählt der gebürtige Schwarzwälder. Die EVN-Gruppe und all ihre Mitarbeiter möchten sich an dieser Stelle noch einmal für die 20 Jahre bedanken.

Auch Hans-Peter Dörflinger bedankt sich bei allen Kunden (ob groß oder klein), die der EVN die Treue gehalten haben, denn die Mitarbeiter bemühen sich jeden Tag, dieses Vertrauen zu rechtfertigen. Nachfolger wird übrigens im Mai Mario Laufer, der derzeit noch die Stadtwerke Arnstadt leitet.

 

zurück