• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Freundschaftswerbung 

Mit unserem Wechselprogramm KUNDEN WERBEN KUNDEN möchte die EVN einen attraktiven Anreiz für die Werbung neuer Kunden bieten. Neben der regionalen Nähe, fairen Preisen und umfangreichem Service, führt die EVN ab sofort einen Wechselbonus von 25 € (inkl. USt.) für jeden geworbenen Neukunden ein. Weiter zum Wechselbonus....

 


21.07.2017

Bild

Effizient Heizen: Alte Pumpe raus, neue rein!

Alte, ungeregelte Heizungspumpen befördern durchschnittlich 6.000 Stunden im Jahr das Heizungswasser in die angeschlossenen Heizkörper...(red)

19.07.2017

Bild

Reparatur Erdgastankstelle

am Donnerstag dem 20.07.2017 findet der Austausch des Verdichters an der Erdgastankstelle statt...(red)

17.07.2017

Bild

Neues Energielabel

Ab dem 1. Oktober 2018 prangt auf Elektrogeräten ein frisches EU-Energielabel..(red)



 Jetzt neu !! Energie ist meine Welt..


Mediathek

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Ostereier-Such-Aktion

Bild

(vom 07.04.2017)

Die Häschen standen schon bereit, denn für Ostern wird es langsam Zeit…(red)

Am Donnerstagnachmittag begrüßte die Energieversorgung Nordhausen GmbH die Hortkinder der Grundschule „Niedersalza“ zum Ostereier-Suchen. Nach einer kleinen Einführung in das Thema Energie fand man zusammen heraus, wie wichtig Energie im Alltag ist und worauf man verzichten müsste, wenn man keinen Strom hätte. Dann ging es los: begeistert und ein wenig aufgeregt, machten sich die Kinder auf die Suche nach den versteckten Osterpräsenten auf dem Firmengelände der EVN in der Straße der Genossenschaften 93.

Sie hatten viel Spaß und alle Naschereien wurden restlos entdeckt. Zum Abschluss und als Dankeschön zeigten einige Kinder der Line Dance AG ihr Können. Die Zuschauer, EVN-Mitarbeiter und die anderen Hortkinder, waren begeistert und so ließen sich die Line Dancer nicht lange bitte und gaben eine kleine Zugabe. Großer Applaus war damit garantiert. Die Aktion fand im Rahmen der EVN-Schulkontaktpflege statt.

zurück