• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


07.01.2021

Bild

EVN versendet Jahresverbrauchsabrechnungen 2020

In der nächsten Woche (KW 2/2021) versenden wir die Jahresverbrauchsabrechnungen für das Jahr 2020.

Als Betreiber kritischer Infrastrukturen sind wir wegen der Corona-Pandemie aufgefordert, größtmögliche Vorsicht walten zu lassen. Dementsprechend sind die EVN-Kundenzentren derzeit für die persönliche Kontaktaufnahme geschlossen.



Mediathek

Für den Zusammenhalt in der Region

Energie von Uns

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Alle Jahre wieder

Bild

(vom 08.12.2020)

werden durch die Ablesedienstleister des EVN-Tochterunternehmens Nordhausen Netz GmbH die Strom- und Erdgaszähler abgelesen. Momentan ist es wieder soweit.

Unseriöse Anbieter nutzen dies offenbar aus und fragen bei potenziellen Kunden nach Kundennummer, Zählernummer und nach dem Zählerstand, wie besorgte EVN-Kunden in den vergangenen Tagen mehrfach berichteten. Diese Informationen genügen dann bereits zum Versorgerwechsel, auch wenn der Kunde das gar nicht wollte.

„Die Ablese-Dienstleister können sich immer ausweisen. Sie haben alle nötigen Informationen und befragen unsere Kunden nicht nach Kundennummer und Bankverbindung.“, so Karin Stenzel von der EVN, Leiterin Verbrauchsabrechnung und verantwortlich für die Ablesung. „Wir mahnen dringend zur Vorsicht bei der Weitergabe von Daten.“

Für Fragen und Hinweise steht die EVN unter 03631 634 911 gern zur Verfügung.

zurück