• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


10.05.2019

Bild

EVN unterstützt Steinbrücken

Seit mehr als 25 Jahren ist die Energieversorgung Nordhausen GmbH erfolgreicher kommunaler Energiedienstleister..(red)

09.05.2019

Bild

Team Energie-Service-Centers mit Infostand auf dem Marktplatz

Am heutigen sonnigen Vormittag waren wir wieder mit Infostand..(red) 

04.05.2019

Bild

1. Mitteldeutsche Tag der Elektromobilität

Am 25.05.2019 findet auf dem Nordhäuser Autodrom der 1. Mitteldeutsche Tag der Elektromobilität statt..(red)

03.05.2019

Bild

Termin für EVN-Party steht!

Die Vorfreude steigt: Die EVN lädt auch im kommenden Sommer wieder zur EVN-Party ein..(red)



 Jetzt neu !! Energie ist meine Welt..


Mediathek

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Gut besuchte EVN-Informationsveranstaltung

Bild

(vom 15.03.2018)

Bei der Informationsveranstaltung der EVN im Energie-Service-Center in der Rautenstraße...(red)

am 13.03.2018 waren nur ganz wenige Plätze unbesetzt. Das Thema des Abends „Heizkostenabrechnung – einfach erklärt“ war für Mieter als auch Vermieter sehr interessant. Die Zuhörer folgten den praxisbezogenen Ausführungen des Referenten Kai Wohler (Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft; Vorsitzender Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein von Nordhausen und Umgebung e.V.) aufmerksam. Im Anschluss an den Vortrag, mit nützlichen Hinweisen und Informationen zu den Grundlagen und Inhalten der Heizkostenabrechnung, wurden zwischen den Zuhörern und dem Vortragenden noch weitere konstruktive Gespräche geführt.

Ein großer Dank an Herrn Kai Wohler für sein Engagement und alle anwesenden Zuhörer für diesen aufschlussreichen und interessanten Infoabend.

zurück