• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


15.09.2020

Bild

Ein „E-Bussi“ für Nordhausen

Auf Testfahrten waren die neuen E-Busse der Marke „Sileo S12“ in den letzten Wochen schon unterwegs.

02.09.2020

Bild

Wallbe: Neue Lademöglichkeit für E-Biker

Ob bei der Shopping-Tour oder während des Arztbesuchs: An der neuen Wallbox „Wallbe“ der Energieversorgung Nordhausen können künftig alle Besucher des Parkallee-Centers ihre E-Bikes aufladen.

02.09.2020

Bild

Die Gewinner des EVN-Dankeschön-Gewinnspiels

Für unsere treuen Kundinnen und Kunden gab es in der letzten Ausgabe von „Energie mit Sympathie“ ein Gewinnspiel. Nun stehen die glücklichen Gewinner fest.



Mediathek

Für den Zusammenhalt in der Region

Energie von Uns

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Hans-Peter Dörflinger verabschiedet

(vom 15.03.2015)

Nach fast 20 Jahren wurde der kaufmännische Geschäftsführer der EVN Hans-Peter Dörflinger Ende Februar in den Ruhestand verabschiedet.

Ab 1. März wird er sich dann mehr dem Lesen, Kochen und Reisen widmen und vor allem mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Angefangen hat er 1995 bei der EVN. Zuvor war er bei der Contigas AG beschäftigt und pendelte zwischen Ost und West ständig hin und her. „Ich sah täglich, wie zwei deutsche Länder wieder zusammenwuchsen. Denn ich war ja mittendrin“, erzählt der gebürtige Schwarzwälder. Die EVN-Gruppe und all ihre Mitarbeiter möchten sich an dieser Stelle noch einmal für die 20 Jahre bedanken.

Auch Hans-Peter Dörflinger bedankt sich bei allen Kunden (ob groß oder klein), die der EVN die Treue gehalten haben, denn die Mitarbeiter bemühen sich jeden Tag, dieses Vertrauen zu rechtfertigen. Nachfolger wird übrigens im Mai Mario Laufer, der derzeit noch die Stadtwerke Arnstadt leitet.

 

zurück