• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


07.01.2021

Bild

EVN versendet Jahresverbrauchsabrechnungen 2020

In der nächsten Woche (KW 2/2021) versenden wir die Jahresverbrauchsabrechnungen für das Jahr 2020.

Als Betreiber kritischer Infrastrukturen sind wir wegen der Corona-Pandemie aufgefordert, größtmögliche Vorsicht walten zu lassen. Dementsprechend sind die EVN-Kundenzentren derzeit für die persönliche Kontaktaufnahme geschlossen.



Mediathek

Für den Zusammenhalt in der Region

Energie von Uns

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Informationsveranstaltung im Energie-Service-Center

Bild

(vom 07.03.2017)

Am 21. März 2016 ab 18:30 Uhr laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu unserem nächsten Informationsabend...(red)

Am 21. März 2016 ab 18:30 Uhr laden wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu unserem nächsten Informationsabend im Energie-Service-Center in der Rautenstraße 9 ein. Thema dieser Veranstaltung ist: „Heizungssanierung / Heizungsoptimierung und mögliche Förderungen“.
Viele Eigenheimbesitzer sind in der Situation, dass ihre Heizungsanlage schon etwas in die Jahre gekommen ist. Welche Möglichkeiten es für eine Optimierung der Anlage bzw. eine Heizungssanierung gibt, möchten wir Ihnen an diesem Abend aufzeigen.
In unserer Informationsveranstaltung soll es auch darum gehen, unter anderem den Nutzen und die Notwendig des hydraulischen Abgleichs anschaulich zu erläutern. Denn eine optimierte Wärmeverteilung kann einige Heizenergie sparen. Weiterhin geben wir eine anschauliche Darstellung zu möglichen Fördermitteln bzw. Förderprogrammen für eine Heizungserneuerung. Auch das Energielabel für Bestandsheizungen wird hier näher erläutert werden.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

zurück