• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


06.04.2021

Bild

Klima-Pavillon - EVN, wir machen mit

Nach seinen Stationen Apolda (2017), Weimar (2018), Jena (2019) und Gera (2020) landet der Klima-Pavillon 2021 in Nordhausen



Mediathek

Für den Zusammenhalt in der Region

Energie von Uns

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Klima-Pavillon - EVN, wir machen mit

Bild

(vom 06.04.2021)

Nach seinen Stationen Apolda (2017), Weimar (2018), Jena (2019) und Gera (2020) landet der Klima-Pavillon 2021 in Nordhausen

Der Klima-Pavillon ist ein Projekt des „Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz“ und der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA). Die ThEGA beschreibt ihn als einen „…Ort für Information, Diskussion und Aktion rund um Klimaschutz, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.“

Hier finden im Zeitraum vom 30.04.2021 bis 04.09.2021 Veranstaltungen, Ausstellungen, Vorträge, Gespräche, Konzerte und Aktionen rund um die Themen Klimaschutz, Konsum, Ernährung, Mobilität, Erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit statt.

 

Wir, als Energieversorgung Nordhausen GmbH, werden vom 31.05. bis 03.06., in der Zeit von 9 bis 12 Uhr „Energietage“ zum Thema Strom und regenerative Energien für Grundschulkinder der vierten Klasse anbieten.

Was ist Strom? Wofür benötigen wir Strom? Woraus wird Energie gewonnen?

Was hat die Energiegewinnung mit Kohle, Wind, Wasser, Sonne und Mais zu tun?

Wie geht man richtig und sparsam mit Strom um?

Alle diese Fragen wollen wir während unserer „Energietage“ gemeinsam mit

Grundschülern der vierten Klasse beantworten. Die Schüler können dazu an einem

kleinen Modell ihren eigenen Strom zur Fortbewegung erzeugen.

Quelle und weitere Informationen: thega

zurück