• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


29.06.2020

Bild

EVN gibt Umsatzsteuersenkung vollständig an die Kunden weiter

Die EVN wird die temporäre Umsatzsteuerreduzierung selbstverständlich vollständig an ihre Kunden weitergeben.

22.06.2020

Bild

Neuer Anlauf für die EVN Party!

Dieses Jahr können wir wegen Corona die für den 22. August 2020 geplante EVN-Party mit unseren treuen Kunden und Gästen leider nicht feiern.



Mediathek

Für den Zusammenhalt in der Region

Energie von Uns

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Neues Energielabel

Bild

(vom 17.07.2017)

Ab dem 1. Oktober 2018 prangt auf Elektrogeräten ein frisches EU-Energielabel..(red)

Neu ist dann, dass es die Klassen A+++, A++ und A+ nicht mehr gibt. Zukünftig reicht die Skala von A (sehr gut) bis G (schlecht). Die effizientesten Geräte erhalten damit immer die Klasse A. So soll es für Verbraucher zukünftig leichter werden, sich im Dschungel der Energielabel zurechtzufinden. Das neue Label wird schrittweise eigeführt. Den Anfang machen Geschirrspüler, Kühlgeräte und Waschmaschinen. Das alte Energielabel wird aufgrund einer Übergangsfrist erst 2019 komplett verschwinden.

zurück