• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


14.04.2019

Bild

Team des Energie-Service-Centers der EVN mit Infostand auf dem Marktplatz

Am 11.04.2019 war das Team des Energie-Service-Centers der EVN wieder mit einem Infostand auf dem Nordhäuser Wochenmarkt dabei. (red.)

04.04.2019

Bild

1. Mitteldeutsche Tag der Elektromobilität

Am 25.05.2019 findet auf dem Nordhäuser Autodrom der 1. Mitteldeutsche Tag der Elektromobilität statt..(red)

03.04.2019

Bild

Termin für EVN-Party steht!

Die Vorfreude steigt: Die EVN lädt auch im kommenden Sommer wieder zur EVN-Party ein..(red)



 Jetzt neu !! Energie ist meine Welt..


Mediathek

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

So viel kostet die tägliche Handyaufladung wirklich

(vom 15.01.2019)

Wer kennt es nicht? Das Handy wurde genutzt und abends muss es geladen werden...(red)

Der Griff zum Ladegerät gehört zur Routine. Oftmals werden unsere Handys bereits geladen, wenn der Akku-Stand noch 50% beträgt. Doch wie viel kostet es wirklich das Handy jeden Tag zu laden?

Eine volle Aufladung des iPhone 6 (zum Beispiel) benötigt etwa 10,5 Wattstunden Energie. Für das tägliche Laden ergibt dies max. 3,8 kWh pro Jahr und das entspricht nur 1 Euro pro Jahr. Auch die Tablet- oder Laptopaufladung sind vergleichsweise gering. Die Kosten für diese Geräte sind also überschaubar.

zurück