• Sie befinden sich hier:

Aktuelle Meldungen 


Alle ÄNDERUNGEN ONLINE VORNEHMEN

Über das Online-Portal der EVN können Sie als angemeldeter Kunde viele Änderungen auch direkt von zuhause aus vornehmen.

Mit dem Online-Portal der EVN können Sie bequem vom Sofa aus mit Computer, Tablet oder Smartphone jederzeit auf Ihre Kundendaten zugreifen, Abschläge anpassen und Zählerstände eingeben. Außerdem finden Sie hier alle Ihre Rechnungen – aktuelle und solche aus den Vorjahren.

Interesse geweckt? Hier geht’s direkt zum Portal.


15.09.2020

Bild

Ein „E-Bussi“ für Nordhausen

Auf Testfahrten waren die neuen E-Busse der Marke „Sileo S12“ in den letzten Wochen schon unterwegs.

02.09.2020

Bild

Wallbe: Neue Lademöglichkeit für E-Biker

Ob bei der Shopping-Tour oder während des Arztbesuchs: An der neuen Wallbox „Wallbe“ der Energieversorgung Nordhausen können künftig alle Besucher des Parkallee-Centers ihre E-Bikes aufladen.

02.09.2020

Bild

Die Gewinner des EVN-Dankeschön-Gewinnspiels

Für unsere treuen Kundinnen und Kunden gab es in der letzten Ausgabe von „Energie mit Sympathie“ ein Gewinnspiel. Nun stehen die glücklichen Gewinner fest.



Mediathek

Für den Zusammenhalt in der Region

Energie von Uns

Lumi - das Energiebündel...

Gemeinsam gegen Haustürgeschäfte...
(ohne Ton)

Vielbesuchte EVN-Informationsveranstaltung

(vom 21.03.2016)

Bei der Informationsveranstaltung der EVN im Energie-Service-Center in der Rautenstraße am 15.03.2016 waren nur ganz wenige Plätze unbesetzt. Mit dem Thema des Abends „Ihre Heizung ist schon alt & erneuerungsbedürftig – was nun?“ hat die EVN offensichtlich den Nerv der Interessierten getroffen, denn im Anschluss an die Ausführungen des EVN-Kundenberaters Christian Bernsdorf mit nützlichen Hinweisen und Informationen zu der Gas-Brennwerttechnik, Wärmepumpen und dem Effizienzlabel für Heizungen wurde zwischen den Zuhörern und dem Vortragendem konstruktiv diskutiert.

EVN-Informationsveranstaltung am 15.03.2016
EVN-Informationsveranstaltung, Kundenberater Christian Bernsdorf rechts im Bild

Allen Interessierten sei deshalb schon die nächste Veranstaltung am 14. Juni 2016, 18:30 Uhr, im Energie-Service-Center empfohlen. Dann geht es um das Thema Elektromobilität.

zurück