• Sie befinden sich hier:
  • Unternehmen >
  • EVN/Energiewende

EVN/Energiewende

Die EVN treibt die Energiewende voran. Bei der künftigen Umgestaltung der Erzeugung, Versorgung und des Energieverbrauches stehen Bürger und Unternehmen vor großen Herausforderungen. Mit unterschiedlichen Maßnahmen unterstützt die Energieversorgung Nordhausen GmbH die Energiewende.
Weitere energiepolitische Hintergründe erhalten Sie beim „Bundesministerium für Wirtschaft und Energie“ (BMWi).

Im Einzelnen führen wir einige wichtige Schwerpunkte auf:

Projekte

  • Wärme- und Stromerzeugung mittels Kraftwärme-Kopplung in den BHKW der EVN seit 1993 und Versorgung mit Fernwärme für ca. 8.000 Haushalte und Unternehmen
  • Eigene Erdgastankstelle auf dem Gelände der ARAL in der Helmestraße
  • Fahrzeugflotte der EVN fast vollständig auf Erdgasantrieb umgerüstet
  • Eigene E-Ladesäule vor dem Energie-Service-Center in der Rautenstraße 9 mit zwei speziell reservierten Parkflächen für E-Mobile
  • Die EVN errichtete in 2017  vier weitere öffentliche Ladesäulen.  In Betrieb befinden sich nun vier Normalladesäulen (Rautenstraße 9 am ESC, Platz der Gewerkschaften, Dr.-Robert-Koch-Straße, Grimmelallee am Badehaus) mit einer Leistung von bis zu 22 kW und eine Schnelladesäule (Engelsburg) mit einer Leistung von 50 kW. Dieser Bedarf ergibt sich aus der Umsetzung der Ladeinfrastrukturstrategie (LISS) des Freistaates Thüringen, für die Jahre 2016-2020, an der die EVN aktiv beteiligt ist.
  • E-Ladesäule "Wallbox" für Kunden und Gäste am Firmenhaupsitz in der Straße der Genossenschaften 93
  • Derzeit vier E-Mobile im Einsatz bei EVN-Gruppe
  • Fünf eigene Photovoltaikanlagen (EVN Gelände, Petersbergschule, Bertolt-Brecht-Schule, Kita Karl-Meyer-Straße, FW-Beimischstation Vor dem Vogel) mit einer Gesamterzeugungsmenge von ca. 310.000 kWh pro Jahr
  • Einführung eines auditierten Energiemanagementsystems zum Nachweis und zur Kontrolle des eigenen Energieverbrauches
  • Im Rahmen der Schulkontaktpflege führen wir Kinder an das Thema Energie heran

Produkte

  • Förderprogramme im Rahmen der Elektromobilität
  • Mit „EVN-StromNatur“ bieten wir ein Premium-Stromlieferprodukt aus Wasserkraft
  • Förderprogramme zur Umstellung auf energiesparende Erdgas-Heizsysteme
  • Ausbau der Dienstleistungspalette im Energie-Service-Center (Thermographie, Gebäude-Energiepass, Energiesparberatung, Messgeräteausleihe, …)

Beteiligungen

  • Die EVN Biomethan GmbH ist eine 100%-ige Tochter der Energieversorgung Nordhausen GmbH. Jährlich werden ca. 33 Mio. kWh pro Jahr Bioerdgas in das Erdgasnetz eingespeist. Darüber hinaus werden weitere ca. 20 Mio. kWh Bioerdgas pro Jahr in den BHKW in Wärme und Strom umgewandelt
  • Beteiligung der EVN an der Windkraft Thüringen GmbH & Co. KG


Bildergalerie

nach oben

Energiebewusst, servicefreundlich, zukunftsorientiert. 

Die Energieversorgung Nordhausen GmbH steht für die zuverlässige Versorgung mit Strom, Erdgas und Wärme zu fairen Preisen und einem optimalen Service.

Energieversorgung Nordhausen GmbH
Straße der Genossenschaften 93
99734 Nordhausen
E-Mail: info@energie-nordhausen.de

Servicenummer: 03631 634-911

Öffnungszeiten

Störungshotline: 03631 634-5

Rund um die Uhr